Michael Wüllner: „Willkommen“

Der Liedermacher Michael Wüllner überzeugt mit seinem Programm: Aus eigener Feder singt der 24 Jahre junge Künstler über lustige, aber auch ernste und sozialkritische Themen, die er mit einem abwechslungsreichen Gitarrenspiel und Mundharmonika begleitet.

„Eine meisterlich präzise gespielte Gitarre, sowie raffinierte Kompositionen, die beweisen, dass große Musik nicht unbedingt groß arrangiert sein muss. Dazu eine Stimme, die gerade durch ihre fast meditative Sanftheit den kantigen Texten zusätzlichen Ausdruck verleiht. Die Lyrik der Songs bewegt sich stets zwischen Melancholie und ungezügelter Lebenslust, stets philosophisch, aber niemals abgehoben und geprägt von einer tief empfunden Menschen- und auch Tierliebe.“                                                                  (Stefan Karl, Rundfunkredakteur, u.a. Radio AWN)

Das Komponieren eigener Lieder begann der Straubinger in seiner Jugend, und performte diese frühen Werke live auf verschiedenen öffentlichen Veranstaltungen in Bayern und Österreich. Seine Zuhörer versetzte er schon damals in großes Staunen, wenn er alltägliche Momente eines Heranwachsenden in witzige Anekdoten verpackte.                Mit seiner ersten CD „Willkommen“ führt der Liedermacher den Zuhörer durch sein thematisch variantenreiches Repertoire.

CD Coverget_it_on_itunes_badge_de_1114   

Insgesamt sorgt Michael Wüllner mit seinem ehrlichen Auftreten für ein unvergessliches und facettenreiches musikalisches Erlebnis!